Landschafts- und Freiraumplanung

Im Zeitalter schneller Kommunikation, lauter Geräusche und belastender & belasteter Umgebungen ist es notwendiger denn je, Rückzugsräume für Mensch und Tier zu schaffen.

Ich lasse mich bei meinen Planungen immer vom Großen und Ganzen leiten. Von dort aus begebe ich mich für meine Kunden auf Erfahrungsreise, um Wünsche und Gegebenheiten in Einklang zu bringen.

Land schafft Raum ist befeuerndes Credo und mahnendes Vorbild zugleich.

Freiräume müssen wir uns erarbeiten; eine strukturierte Planung ist wesentlicher Bestandteil davon. Eine zerrissene, chaotisierte Umwelt verursacht vielfältige Folgeschäden – bis hin zu Stress & Krankheiten bei Pflanze, Tier und Mensch.  Alle vereinzelten Anstrengungen, dem zu begegnen, müssen von uns gebündelt werden. Deshalb arbeite ich sehr gern interdisziplinär und tausche mich sowohl mit Berufskollegen als auch anderen Spezialisten aus.
Ein nicht zu unterschätzender Bereich ist die Gesunderhaltung großer Areale ab 1 ha, weil dann synergetische Effekte auftreten. Zusammenhängende Vegetationsflächen zeitigen in ihrer Wirkung Einfluß auf: Gasaustausch in der Atmosphäre, Niederschlagsmenge in einem lokal abgrenzbaren Bereich, Wasserhaltevermögen im Boden, Bodenstruktur und Humusdecke, Wasserquellendichte u.v.m.

Wenn Sie mehr über meine Arbeitsweise erfahren möchten, besuchen Sie meine Seminare oder nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Gern kann ich in einem Gespräch prüfen, ob wir für Ihr Anliegen gemeinsam eine Lösung entwickeln können.

Ingenieurbüro für Landschaftsdesign
Stefan Tjorden Teltzrow


Mühlenfeld 14
16515 Oranienburg

Telefon 03301 57415-51
Telefax  03301 57415-52

E-Mail: info(at)land-schafft-raum(dot)de